Tears of the Kingdom: Trailer und Details zum Nachfolger zu Breath of the Wild

  • Zum Abschluss der heutigen Ausgabe der Nintendo Direct (siehe unseren Artikel) ist die Geduld der Zelda-Fans mit Informationen zum Nachfolger zu Breath of the Wild belohnt und ein neuer Trailer gezeigt worden: Das nächste Spiel der Reihe trägt den Titel The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom und erscheint am 12. Mai 2023 für Nintendo Switch.


    Sieh dir hier das Video an:
    [container=display:inline-block;]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/container]

    »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...

    In ewig wie des Wassers Fluss ...

    Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...

    Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

    – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«

  • Der erste Gedanke war "Schaut aus wie der Ouroboros-Ring bei Xenoblade Chronicles 3".


    Der zweite Gedanke dachte sich dann "Mhm. Ist das Design nicht von den Ruinen die man überall im Spiel findet und die zum Teil auch in Necluda (oder auch Phirone) zu sehen sind?".
    Der Titel hat mich ein wenig an schlechte Zeiten aus TP mit Midna erinnert. Ich hoffe nicht, dass wir einen ähnlichen Charakter serviert bekommen, der erst klein und frech ist und sich dann als "emotional liebevolle Prinzessin" oder Ähnliches entpuppt.


    Bin mal gespannt, wie sie das mit Majora umgesetzt haben. War zwar kein Freund von MM, jedoch hätte ich gerne etwas mehr über die Lore dazu erfahren gehabt. Und ich rätsele noch über die "Schriftzeichen" ab Sekunde 0:38 die man rechts im Video sieht.

    • Neuer Trailer? Check!
    • Titel des Spiels? Check!
    • Release-Datum? Check!
    • Erstes Gameplay? Ähm...
    • Story-Einführung? Mhh...

    Ja, ich muss ehrlich sagen, ich hab ein bisschen mehr erwartet und war da die letzten Tage etwas zu optimistisch. Zumal es ja letztes Jahr hieß, dass sie den Titel des Spiel nicht verraten wollen, weil der vielleicht schon zu viel verrät. Jetzt machen sie es doch, ohne wirklich viel mehr zu zeigen. Eventuell werden mit den "Tränen des Königreichs" die sieben "Orbs" in dem Artwork referenziert... man weiß es nicht. Eine kleine Einführung in das Spiel wäre daher schon schön gewesen.


    Aber ich will mich nicht beklagen, denn das war auf jeden Fall besser als nichts und wir wissen jetzt genau, wo wir mit dem Spiel stehen. 12. Mai, also? Da ich eh meist Ende Mai / Anfang Juni Urlaub mache, werde ich wohl einen ganzen Monat Urlaub nehmen nächstes Jahr. :D

  • Ah, die Idee mit den Tränen und den Orbs ist eine coole Schlussfolgerung.


    Ich frage mich, ob sie aufgrund der Darstellung wieder auf eine japanische Referenz anspielen, denn die Tropfen (?)/ Tränen erinnern mich stark an die Magatama, ein tropfenförmiges Juwel, dem spirituelle Bedeutung und Wirkung angedichtet wurde (aber auch Darstellungen wie Licht und Dunkel/Ying Yang, legt man zwei Tränen ineinander) ebenso wie ein Insignien-Status.


    Für mich lässt es darauf hoffen, dass es mit den sieben Tränen sieben große Dungeons/Gebiete bzw. Storylines geben könnte, und das fände ich nach den Schreinen und Titanen echt cool.

  • Der Titel "Tears of the Kingdom" und vor allem die Abkürzung TotK fühlen sich noch etwas ungewohnt und sperrig an, allerdings wird sich das mit der Zeit auf jeden Fall legen. Nach dem langen Warten und Spekulieren ist der Titel eine positive Überraschung, absolut episch und verheißungsvoll: Warum Tränen? Und welche genaue (eventuell ja magisch-mythisch aufgeladene) Bedeutung haben sie innerhalb des Spiels selbst? Wird hier ein abstrakter Umstand benannt wie beim Vorgänger? Gelten die Tränen einem tragischen Ereignis? Oder wird es sich um tatsächliche Artefakte handeln? Oder alles zusammen? So viele tolle Möglichkeiten! *-*


    Der Trailer selbst ist unglaublich atmosphärisch und obwohl wenig Spielinhalte an sich gezeigt werden, ist er überreich an Details, die zum Interpretieren einladen. Allein diese Reliefe am Anfang sind wundervoll - ich liebe es, wenn mit solchen Mitteln eine Geschichte erzählt wird; und dass sie eine Geschichte erzählen, das steht fest, wobei sie sich im Moment natürlich noch nicht ganz erschließen lässt. Aw, ich muss das alles erst mal verarbeiten. xD


    Mit dem Erscheinungsdatum bin ich zufrieden. :3

    »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...

    In ewig wie des Wassers Fluss ...

    Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...

    Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

    – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«

  • ... joa, immerhin haben wir ein Release Date und einen Titel. xD


    Ich muss leider sagen, dass der Trailer mich sonst echt relativ kalt gelassen hat. Hübsch anzusehen, aber sagt leider immer noch recht wenig über das Spiel oder das Gameplay aus. Mittlerweile mache ich mir Sorgen, dass es wirklich nur BotW 2 wird - ohne viel, was es von seinem Vorgänger abhebt. Was ich persönlich sehr schade finden würde, denn das Zelda für mich immer definiert, dass es keine zwei Teile gab, die sich genau gleich angefühlt haben. :(
    Anders ausgedrückt: Alles, was ich bisher von dem Spiel gesehen habe, hätte man mir so auch als neues BotW DLC verkaufen können und ich hätte den Unterschied wahrscheinlich nicht bemerkt.


    Aber das ist letztendlich auch nur eine Sorge über ungelegte Eier. Am Ende kommt es auch drauf an, wie es sich spielt und anfühlt, und das kann man anhand des Trailers auch nicht wissen. Ich werde trotzdem meine Erwartungen erstmal nicht zu hoch schrauben, weil ich immer noch nicht weiß, was ich von dem Spiel halten soll.

  • Der erste Gedanke war "Schaut aus wie der Ouroboros-Ring bei Xenoblade Chronicles 3".


    Soweit ich weiß, ist ein Ouroboros allerdings ein einzelnes Wesen, das sich selbst verschlingt oder aus sich selbst hervorgeht. Im Logo von TotK scheint es sich dagegen um zwei Wesen (?) zu handeln, die sich gegenseitig verschlingen oder auseinander hervorgehen - zumindest lässt das Artwork diese Deutung zu und vor allem setzt es sich im Trailer aus zwei Elementen zu einem Kreis zusammen (etwa ab dieser Stelle hier). Ob es irgendeine Dualität symbolisiert? Gut und Böse?


    Hach, so viele interessante Fragen, mein Fanherz läuft über. xD

    »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...

    In ewig wie des Wassers Fluss ...

    Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...

    Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

    – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«

  • Ich glaube nicht, dass es einfach nur "BotW 2" wird.


    Es stimmt schon, dass Zelda sich immer dadurch hervor getan hat, dass kein Spiel wie das andere war (wobei die Core Story basically immer dieselbe ist xD *hust*), aber wenn man das Argument nimmt, kann man sich auch darauf freuen, dass Nintendo hier eventuell auch einen neuen Weg geht, indem es zum Beispiel mal ein bestehendes Setting/bekannte Geschichte tatsächlich in einem Sequel fortsetzt. Das gab es in der Form auch noch nicht.


    Ich freu mich riesig. Der Vergleich mag hinken, aber Majoras Mask hat sich ja auch bekannter Elemente/Assets und war ein bisschen was wie ein Spin/Off Alternate Universe, wer weiß also, was das Sequel überhaupt sein wird.


    Age of Calamity hat ja zB. auch eine Art Alternative Zeitlinie erzählt und das war - unabhängig davon, dass es sonst nur ein lustiges Klopp-Spiel war - storymäßig auch ziemlich nice.

  • Bin mal gespannt, wie sie das mit Majora umgesetzt haben. War zwar kein Freund von MM, jedoch hätte ich gerne etwas mehr über die Lore dazu erfahren gehabt. Und ich rätsele noch über die "Schriftzeichen" ab Sekunde 0:38 die man rechts im Video sieht.

    Darf ich fragen, was du damit meinst? Woher weißt du, dass Majora etwas mit dem Spiel zu tun haben soll?

    Had a dream that I was sleeping when you came into the room.

    Slipped beside me, barely breathing, silhouetted by the moon.

    And we lay there like statues on a cold Arundel tomb.

    Our branches were made to break too soon.

    Is there anybody else in this tree? Do the eyes fill the heart with a dream? Will time's passage erase this memory?

    Arundel Tomb – The Leisure Society

  • Mittlerweile mache ich mir Sorgen, dass es wirklich nur BotW 2 wird - ohne viel, was es von seinem Vorgänger abhebt. Was ich persönlich sehr schade finden würde, denn das Zelda für mich immer definiert, dass es keine zwei Teile gab, die sich genau gleich angefühlt haben. :(

    Ich glaube, da kann ich dich durchaus beruhigen. Ich stimme dir zwar zu, dass durch die gleiche Engine das Spiel bis dato sehr BOTW-ähnlich ausschaut, aber die langwidrigste Entwicklungszeit seit Bestehen der Reihe (!) deutet ganz sicher auf einzigartige Spielelemente und/oder Gameplayerfahrungen her, die wir uns jetzt noch nicht herleiten können. Da bin ich sehr zuversichtlich, denn die Entwicklung hat ja nun noch länger gedauert als BOTW seinerzeit - und das OBWOHL sie die Engine ja schon haben. Das muss einfach etwas bedeuten. Ich glaube ferner, dass Sie - im Gegensatz zu SS - den Himmel Hyrules dieses Mal sehr ausgiebig gestaltet haben und dafür sicherlich auch eine Menge Entwicklungszeit draufgegangen ist. Jopjop.
    -----
    Ich vermisse bislang echt so Marketingsachen wie das gigantische Treehouse-Gameplay von der E³ 2016, als es ganze 3-4 Stunden BOTW-Gameplay vom Great Plateau gab. Gott, was schuf das damals für eine unendliche Vorfreude. :/
    Ich hoffe sehr, dass wir ab Anfang 2023 endlich auch mit mehr Gameplaymaterial als nur einminütige Trailer versorgt werden. Bin da aber auch recht zuversichtlich. Die dicke Promo für TotK muss und wird kommen!

  • Ich bin mir sehr sicher, dass es eine eigene Nintendo Direct geben wird, die nur Zelda behandelt - spätestens Anfang 2023. Würde mich aber nicht wundern, wenn Sie uns vorher doch noch einen Knochen in Form eines TP/TWW Remakes fürs Weihnachtsgeschäft hinwerfen. Solche Sachen kündigt Nintendo meines Wissens auch mal kurzfristig an.

    Had a dream that I was sleeping when you came into the room.

    Slipped beside me, barely breathing, silhouetted by the moon.

    And we lay there like statues on a cold Arundel tomb.

    Our branches were made to break too soon.

    Is there anybody else in this tree? Do the eyes fill the heart with a dream? Will time's passage erase this memory?

    Arundel Tomb – The Leisure Society

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!